Die Jugendantifa lädt ein zur JAF Kneipe

Freitag, 8. August 2014 | ab 19:00 Uhr | Infoladen Benario | Nürnberger Straße 82 | U-Bahn Jakobinenstraße

Vortrag über Jugendweltfestspiele im Infoladen Benario

„Jugend vereint gegen Imperialismus“ war das Motto für die Weltfestpiele in Ecuador vergangenen Dezember. Etwa 10.00 Jugendliche aus mehr als 80 Ländern der Erde nahmen dafür den Weg in das lateinamerikanische Land auf sich. Die SDAJ organisierte ebenfalls eine Brigade aus Deutschland, zusammen mit Gewerkschaftern und sympathisierenden Jugendlichen – darunter drei Aktivisten aus Fü/Nbg.
In einem Rückblick auf das knapp einwöchige „Festival Mundial de la Juventud“ wollen wir von unseren Erlebnissen als Brigade erzählen. Dazu zählen nicht nur unzählige Vorträge, der Austausch mit der Jugend der Welt und das „antiimperialistische Tribunal“, sondern ebenso unsere Eindrücke von den politischen Verhältnissen in Ecuador, also der von Präsident Rafael Correa eingeleiteten Revolution Ciudadano und seinem „Socialismo de Buen Vivir“.
Im Anschluss findet im Rahmen der Kneipen-Öffnungszeit ein Soli-Cocktail Abend für anstehende Renovierungsarbeiten im Infoladen Benario statt.

Die JAF-Kneipe findet jeden 2. Freitag im Monat stat. Hier könnt ihr uns u.a. ansprechen, falls ihr Fragen zu unserer Arbeit habt, oder bei uns mitmachen wollt.

Der Flyer als PDF